Blog

CAM is watching

it sicherheit transdata multimedia

Apps schalten unbemerkt Kamera ein

Viele Apps schalten unbemerkt auf Tablets und Smartphones die Kamera und das Mikrofon ein. Wie kann man sich schützen?

Schaltet man ganz bewusst die Kamera App ein oder telefoniert, ist dem Nutzer klar, dass diese Funktion aktiv ist. Aber immer Apps aktivieren ohne die Einwilligung der Nutzer unbemerkt die Kamera und/oder das Mikrofon. Selbst Instagram steht aktuell im Verdacht dies getan zu haben.

Grundsätzlich kann man jeder App die Rechte auf den Geräten individuell vergeben bzw. verbieten. Aber nach jedem Update müssten diese Einstellungen überprüft werden. Und Updates gibt es viele.

Abhilfe schafft die kostenlose App Access Dots. Einmal installiert zeigt sie dem Nutzer durch einen grünen Punkt an, wenn die Kamera aktiviert wird. Ein orangener Punkt zeigt die Aktivität des Mikrofons. Simple aber effektiv.

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.

Diese Website benutzt First Party Cookies (Session und Banner), die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, stets gesetzt werden und nicht bestätigt werden müssen. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen (Google Maps), werden an der entsprechende Stelle nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.